Bett RAILA alpinweiß Liegefläche ca. 180x200 cm

Artikel-Nr. 4200508-1
349,00 €*
inkl. MwSt.

Bettrahmen in alpinweiß;mit exklusivem Kopfteil in Filzoptik;mit Schwebeoptik;Liegefläche ca. 180x200 cm

Bett RAILA alpinweiß Liegefläche ca. 180x200 cm
Aktion
Inspiration und Detailbilder
  • Produktbeschreibung

    Das Bett RAILA im modernen Look bietet Raum für Individualität!

    Zeitloses weiß kombiniert mit einer insgesamt klaren Linienführung setzen beim diesem Bett dezente Akzente. Das gepolsterte Kopfteil des Bettes in grauem Webstoff lädt zum Entspannen ein und greift die Geradlinigkeit gekonnt auf.

    • modernes Design
    • hochwertige Verarbeitung
    • gut kombinierbar
    • mit Schwebeoptik
    • Exklusives Kopfteil mit Filzoptik

    Ein Hingucker für das heimische Schlafzimmer ist das moderne RAILA Futonbett. Das Möbelstück überzeugt mit einem schlichten Rahmen, der toll mit dem gepolsterten Kopfteil harmoniert. Dieses kann beispielsweise prima dazu genutzt werden, um sich gemütlich daran anzulehnen oder Bücher, Zeitungen und Deine Utensilien aufbewahren die immer für Dich Griffbereit sein sollten.

    Optisch punktet das Schlafzimmermöbel mit einem attraktiven Kopfteil sowie einem schicken Design in trendiger Farbgebung. Mit seiner modernen Gestaltung lässt sich das Bett RAILA problemlos auch in Dein Einrichtungskonzept integrieren. Lass Deine erholsamen Nächte zum Alltag werden!

    Ohne Lattenrost, Matratze, Zierkissen, Auflagen und Dekoration.

  • Produktdetails

    Details:

    • Bettrahmen in alpinweiß
    • exklusives Kopfteil mit Filzoptik
    • Schwebeoptik
    • Lattenrost und Matratze gegen Aufpreis

    Material:

    • Gestell: Kunststoffoberflächen
    • Kopfteil: Filzoptik ( 100% Polyester)

    Farbe:

    • Gestell: alpinweiß
    • Kopfteil: grau

    Abmessung:

    • B/H/T: ca. 187x106x218 cm
    • Liegefläche: ca. 180x200 cm

    Lieferzustand:

    • zerlegt, zur Selbstmontage


      Abweichungen in Struktur, Farbe sowie bzgl. der Maßdaten bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien (etwa Massivhölzer, Furniere, Natursteinplatten, Leder, textile Produkte) liegen und handelsüblich sind. Gerade die Verarbeitung und Bearbeitung von Naturprodukten kann es mit sich bringen, dass aus diesen Produkten hergestellte Möbelstücke nicht in jedem Fall eine völlig gleiche Beschaffenheit aufweisen.

    • Pflege­hinweise

      Stoffpflege

      Die Pflege des Möbelstoffes ist gleichzusetzen mit der täglichen Körperpflege des Menschen. Bei der regelmäßigen Pflege werden Verschmutzungen, die durch den täglichen Gebrauch entstehen, beseitigt (Hausstaub, Krümel, Fusseln, etc.) und zwar durch regelmäßiges Absaugen (geringe Saugleistung) mit einem normalen Haushaltsstaubsauger mit Polsterdüse. Bei Velours- und Flachgewebe unbedingt eine Düse mit weichen Borsten verwenden und in Strichrichtung arbeiten. Anschließend mit einer weichen Bürste abbürsten (z.B. Kleiderbürste). Ab und zu sollte der Bezug mit einem sauberen, feuchten Tuch (destilliertes Wasser) abgewischt werden. Die Feuchtigkeit hält die Fasern elastisch und wirkt sich so positiv auf deren Langlebigkeit aus. Keinesfalls Mikrofasertücher oder Dampfreiniger verwenden! Flecken entfernt man am besten sofort, unmittelbar nach dem Entstehen. Wichtig ist, dass verschüttete Flüssigkeiten sofort mit einem saugfähigen Küchenpapier oder Tuch abgetupft werden – nicht reiben! Dann können sie gar nicht erst in das Gewebe eindringen. Einige ganz besonders hochwertige Materialien unserer angebotenen Stoffkollektionen haben eigene Pflegeanleitungen, die es unbedingt zu beachten gilt. Bitte bewahren Sie die Anleitung zusammen mit diesen Möbeln und dem Kaufvertrag auf.


      Kunststoffpflege

      Kunststoffe sollten mit einem weichen feuchten Tuch abgewischt werden, damit die Oberfläche nicht durch Schmutzpartikel verkratzt wird. Bei hartnäckigen Flecken kann ein stark verdünnter Essig- oder Zitronenreiniger eingesetzt werden. Dieser sollte aber nur bei größter Notwendigkeit angewendet werden, da Kunststoffoberflächen durch scharfe Mittel angegriffen werden können und diese zerkratzten/beschädigten Oberflächen schneller verschmutzen. Nach dem Reinigen sollten Sie die Teile zuerst mit klarem Wasser und danach trocken abwischen.


    Passende Produkte

    Zuletzt angesehene Produkte