Die neue Natürlichkeit – Holz und Möbel

Der Trend ist real! Naturholz, Massivholz, Echtholz und das soweit das Auge reicht.
Der Holztrend steht für die „Wiedergeburt“ des natürlichen Charmes in unseren heimischen vier Wänden. Ob Insta oder Interior-Blog es gibt keinen Weg vorbei an organischen Oberflächen und der harmonischen Ausstrahlung des perfekten Materials.
Bett oder Sideboard, Küchenfront und Esstisch; Massivholz macht immer eine gute Figur und bringt mit praktischen Vorteilen richtig guten Wohnkomfort ins eigene Zuhause.
Wer es gerne praktisch UND wunderschön in seinem Zuhause möchte und obendrauf noch einem der Trends des Jahres folgen möchte, der sollte sich schnellstmöglich mit dem Trend Echtholz auseinandersetzen. 
 

Trend Echtholz – Die Schönheit der Natur

Ein Trend geht um die Welt! Nicht nur social oder digital erobert das natürliche Material die Feeds und Webseiten der echten Trendsetter. Auch offline ist die neue-schöne Nachhaltigkeit und grünes Leben, Kochen und auch Einrichten eine feine Alternative vom hektisch-stressigen Leben im Jahr 2019. Heimische Hölzer und natürliches Dekor verzaubern uns mit ihrer entspannenden und beruhigenden Ausstrahlung.
Alleine der Look und die Ausstrahlung von Holz beruhigt unsere gestressten Nerven. Beinahe möchte man sagen, dass das ein oder andere Möbelstück auf Echtholz eine ähnlich entspannende Wirkung besitzt, wie der Spaziergang oder die Joggingrunde durch den Wald. Echtholz und Massivholz ist entspannend ohne dabei schweißtreibend zu sein J.

Und auch wenn Ökologie und Nachhaltigkeit ein großer Aspekt in dieser Trendreise sind, Möbel aus massiven Echthölzern sind alles andere als „öko“! Alleine der Look dieser Möbel macht Spaß und schafft neue Highlights für Wohn-, Ess- und Schlafzimmer. In Kombination mit den „praktischen“ Vorteilen des Material Holz lässt sich der Hype und Möbel aus massivem Echtholz schnell und einfach erklären. Wer wünscht sich kein feines Möbelstück, welches in allen Belangen punkten kann und dabei auch noch großartig aussieht?
 
 

Der Holz Look – das Auge isst mit

In Sachen Look und Optik ist der Holz-Look eine Bank. Ob Buche, Eiche oder Kiefer, wir Menschen lieben den natürlichen und entspannenden Look von Holzoberflächen. Wer kennt nicht das Gefühl von Zufriedenheit beim Anblick einer Tischplatte aus massivem Holz. Die vielen kleinen Einschlüsse und Äste schaffen ein organisches und verzauberndes Gesamtkunstwerk, welches bezaubert und begeistert. Ganz egal, ob es sich um ein exotisches Holz oder einen Klassiker aus unserer Heimat handelt, der holzige Look sorgt für die nötige optische Ruhe und einen eigenen individuellen Charme. Hier treffen Zeitgeist und Tradition in einem Look aufeinander, der in Erinnerung bleibt! Der Holz-Look ist herrlich einfach, bezaubernd frisch und richtig, richtig trendig! Perfekt für uns Individualisten und die Styling-Queens der Saison!
 

Das Holz-Gefühl – der Zauber der Natur

Das Holz-Gefühl ist einzigartig. Mit den Fingerspitzen lässt sich hier eine ganze Welt an Behaglichkeit und Geborgenheit erkunden. Der seidige Glanz gehört ebenso zum Gesamtpaket Holz wie rustikalen Kurven! Dieses Gefühl lebt von kleinen und feinen Unebenheiten und von einer fließenden und lebendigen Dynamik. Der locker-leichte Fluss der Holzoberflächen erzeugen in Kombination mit der natürlichen Wertigkeit das Gefühls-Ensemble „Holz“. Hier ist alles so, wie es sein soll. Hier treffen sinnliche Lebendigkeit und herrliche Natürlichkeit aufeinander. Frisch und fröhlich fühlt man sich, wenn die Fingerspitzen über das beinahe erhabene Material gleiten. Die Tischplatte wird zum neusten Lieblingsparkplatz der Finger und der Geruch von echtem Holz ist besser als jeder Trendduft. Schön wohnen und schön leben kann so einfach und so natürlich sein. Das Holz-Gefühl bringt uns so viel Natur, Glück und Zufriedenheit in die Zimmer, die uns Heimat sind. Wer braucht schon Diamanten und teuren Schmuck, wenn er ein Zuhause haben kann, in dem er glücklich sein kann!

 
 

Die Vorteile von Holz – Kurzform

Die Vorteile von echtem Holz auf einen Blick? Machen wir: Hier das wichtigste in Kurzform:
 
  • Der Look! Das Auge wohne bekanntlich mit. Wer rein auf die Optik achtet, der ist beim Anblick eines Möbels aus echtem Holz oder mit HolzDekor bereits zufrieden. Frisch, natürlich und einzigartig steht Sideboard, Bett und Esstisch im Raum und verteilen ihren herrlichen Charme einfach mal so in den Räumen. Nett von ihnen, oder?
 
  • KlimaKontrolle. Massive Holzmöbel sind echte Smart-Möbel! Das Wahnsinns-Material nimmt überflüssige Luftfeuchtigkeit auf und speichert diese im Material. Wenn die Luft dann zu trocken ist, gibt es das „High-Tech-Holz“ automatisch an die Umluft ab. Und das ganz ohne Stecker, Kabel und App!  
     
  • Gesund fürs Gemüt. Holz macht glücklich. Es braucht keine Forschungsarbeit finnischer Wissenschaftler um die Stimmungsvorteil von echten Holzmöbel zu beweisen. Einfach an einen Holztisch setzen, mit den Mädels quatschen und auf die innere Stimme hören!  
     
  • Nachhaltigkeit! Echtes Holz ist ein Dauerbrenner. Mit der nötigen Pflege (ein wenig Öl) und etwas Achtsamkeit halten die kleinen Schätze wirklich ewig. Klingt komisch? Einfach mal schauen, welche Möbel in Antiquitätenläden stehen! 99 % davon sind aus massivem Holz geschreinert!
 
  • FingerspitzenWellness: Finger ans Möbelstück. Augen zu. Auf Entdeckungsreise gehen. Glücklich sein. So geht Wellness a la Massivholz.

Von Accessoires und Möbel – Holz im Fokus

Die neue Natürlichkeit endet nicht bei Möbeln. Auch Accessoires und Deko-Artikel „funktionieren“ mit Holz! Vom Leuchtenfuß bis zum Spiegeldekor und natürlich auch kleine-feine Beistelltische (für auf den Tisch!) schaffen Gemütlichkeit in den eigenen vier Wänden. Im Zusammenspiel zwischen Accessoires und Möbel entsteht ein ganz eigener und hochindividueller Look, der dazu einlädt die Seele baumeln zu lassen und richtig gut zu entspannen. Schade eigentlich, dass man aus Holz keine Kuscheldecke machen kann ….